Gottes Überblick

Ein neues Fenster tat auch Dutch Sheets auf, als er vom Reden Gottes zu ihm sprach bezüglich seiner Sicht der Zeit in der wir stehen. Natürlich haben Sue und ich auch schon öfter solche prophetischen Aussagen gehört. Wir waren aber Anfang dieses Jahres an einem ganz anderen Punkt. Die Art und Weise, wie Gott aber diese Nachrichten Dutch überbrachte und was Gott auf dem Herzen lag, sprach uns an.

Sehr spannend war, dass Dutch selber gar nicht so viele Eindrücke erhielt, aber viele Eindrücke, Zeichen und Träume kamen bei ihm zusammen. Viele Leute hatten den Eindruck ihm einen Traum erzählen zu müssen. Oder hatten das Gefühl sie sollen ihm einen Gegenstand überbringen oder ein bestimmtes Wort. Und diese Dinge formte Gott dann bei Dutch zu einer klaren Botschaft, zu einem klaren Bild.

Diesen Januar 2014 hatte ich mich endlich nach Jahren wirklich zufrieden gegeben mit dem Leben am Boden. Ich sah genügend positive Veränderungen und göttliche Führungen in und um unser Leben. Jedoch sagte ich einmal zu Sue, „Wenn ich noch mehr geerdet werde, verkümmern meine Flügel.“ Ich glaube, was ich ausdrücken wollte war, dass wenn ich mich noch eingehender auf die Freuden und Dringlichkeiten des alltäglichen Lebens einlasse, diese allen Raum einzunehmen beginnen.

Bisher war eher das Gegenteil die Gefahr gewesen. Vor lauter Sicht auf die ewigen Dinge, drohte ich das heute und die Freuden der Tage hier zu verpassen. Was bringen all diese grossen Dinge, die über unser Leben hier auf Erden hinausgehen, wenn sie nicht Auswirkungen haben auf unser Leben hier am Boden. So wenig es sich lohnt auf die Pensionierung zu warten, sowenig lohnt es sich einfach auf das Wiederkommen von Jesus zu warten.

Dutch Sheets tat nun diese Adlersperspektive  wieder auf und auf eine Art und Weise, die wir aus unserem eigenen Leben kannten, aber nicht in diesen Dimensionen. Unser himmlischer Daddy zeigte sich uns als Vater der Generationen und als Gott der Geschichte und der Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.