Laax – Was für eine Woche!

Im Juni verbrachten wir als ganze Familie eine Woche in Laax, auf 2250 m.ü.M. Nicht um Ferien zu machen oder die Aussicht zu geniessen – nein, wir fuhren auf den Berg um einen Parkourpark und eine Warped Wall aufzubauen. Schon die Wochen vorher liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mit „MaxMoves Ltd.“ einer neugegründeten Firma, bei der auch David Mitgründer ist und einem ganzen Team von Helfern kamen wir staunend auf dem Berg an.

Die ganze Woche schien die Sonne und wird durften das wunderschöne Alpenpanorama jeden Tag geniessen. Unsere Kinder gingen auf Entdeckungsreise oder halfen tatkräftig mit beim Bau. Jeder Tag war voller intensiver Arbeit, da wir nur ein kurzes Zeitfenster für den Aufbau und mit Verzögerung einer Materiallieferung zu kämpfen hatten.

Am Ende der Woche waren wir unglaublich müde und doch zufrieden mit allem was wir geschafft hatten. Eine unvergessliche Woche lag hinter uns! Zeit zum Ausruhen blieb uns aber nicht, denn es ging nahtlos weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.